Erweiterter Generalrat

Vom 22. September bis 2. Oktober 2006 tagte der Erweiterte Generalrat.

Vom 22. September bis zum 2. Oktober 2006 tagte der Erweiterte Generalrat diesmal in Münster. Der Erweiterte Generalrat, - das sind der Generalrat und die Provinzoberinnen der Provinzen – tritt zwei Mal zwischen den Generalkapiteln zusammen. Er hat die Aufgabe, die Generaloberin zu beraten, in bestimmten Angelegenheiten seine Zustimmung zu geben und die Einheit der Kongregation zu pflegen. Zu dem Treffen 2006 war eine weitere Schwester aus dem Provinzrat jeder Provinz zusätzlich eingeladen.

Auf der Tagesordnung standen die konkrete Durchführung der Beschlüsse des Generalkapitels von 2004, die Verlebendigung unserer missionarischen Sendung, die Vorbereitung des 100jährigen Bestehens unserer Kongregation und das Zusammenwachsen der Provinzen.

Missionsschwestern

Aktuelles

Spiritualität

Impulse

Missionsmagazin

kontinente

Ordensgründer

Amandus Bahlmann und Elisabeth Tombrock