Schwester Dominika Lemken kehrt nach Namibia zurück

Schwester Dominika Lemken aus Xanten-Birten kehrte im Oktober nach Namibia zurück. Wie sie sagt war es eine besondere Zeit im Elternhaus bei und mit ihrer Schwester zu sein: "Von hier aus hatte ich viele schöne Begegnungen."

Mit den Familien der Geschwister, Kolleginnen aus der CAJ, Messdienergruppen, Schulklassen Frauen- und Rentnergemeinschaft feierten wir zusammen Erntedank in einer Scheune. Von der Grundschule Birten war das Thema vorbereitet: "Die Ernte ist groß aber der Arbeiter sind wenige."

Besonders wichtig war mir die Begegnung mit der „Sankt Theresiengruppe“ in Sonsbeck-Hamb. Ich war sehr stark erkältet aber ein drittes Mal konnte ich es nicht verschieben, das konnte ich den Behinderten nicht antun.

Missionsschwestern

Aktuelles

Spiritualität

Impulse

Missionsmagazin

kontinente

Ordensgründer

Amandus Bahlmann und Elisabeth Tombrock